Dr. Peter Frühmann
Facharzt für Gynäkologie & Geburtshilfe

Dr. Frühmann beschäftigt sich im Rahmen seiner frauenärztlichen Tätigkeit im Bereich der Diäten seit vielen Jahren insbesondere mit der HCG-Diät. Zu Beginn war es so, dass es bei seinen Patienten eine große allgemeine Nachfrage gab nach Abnehmhilfen und entsprechenden Diäten, wie zum Beispiel der Glüyx-, der Kohlsuppen- oder der Fit-For-Fun-Diät.

Im Zuge der intensiven Auseinandersetzung mit diesen Diäten kristallisierte sich jedoch immer mehr die HCG-Diät mit ihren unschlagbaren Vorteilen als die Diät der Wahl heraus. Dabei konnten Dr. Frühmann und sein Team auch auf einen Schatz an Erfahrungen zurückgreifen, die schon vor Jahrzehnten der britische Mediziner und Wissenschaftler Dr. Albert T. Simeons (1900–1970) gemacht hatte – er war der Gründervater und Pionier der HCG-Diät und entdeckte als erster, dass das natürliche Schwangerschaftshormon HCG hervorragend beim Abnehmen helfen kann.

Das Team um Dr. Frühmann erkannte, dass es bei Übergewichtsproblemen und ihren Folgen oft riskanter ist, keine Diät zu beginnen, als eine HCG-Kur durchzuführen. Um diese und viele andere damit in Zusammenhang stehende Erkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat er sich entschlossen, der HCG-Diät eine eigene Webseite zu widmen.

Dr. Frühmann ist Mitglied der Ärztekammer Wien, Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe und Mitglied des Berufsverbandes österreichischer Gynäkologen, ÖGUM-Mitglied (Österreichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) und Mitglied der GSAAM (German Society of Anti-Aging Medicine e.V.), des größten europäischen Anti Aging-Verbandes.